Dipl.-Ing. Paul Schröder, Architekt BDA

Dipl.-Ing. Paul Schröder, Architekt BDA

PAUL SCHRÖDER

01.10.2006 
Weiterführung des Büros als alleiniger Inhaber unter dem Namen fs-architekten Paul Schröder Architekt BDA. Seitdem Neustrukturierung der Büroorganisation, Zertifizierung, Umzug in die neuen Räume am Friedensplatz

1984-2006 
Mitinhaber des Architekturbüros Funk & Schröder Architekten BDA, Teilnahme an über 70 Wettbewerben, Planung und Durchführung von ca. 160 Projekten, schwerpunktmäßig in den Bereichen Industriebau, öffentliche Bauten, Wohnungsbau, Bürobau, Innenarchitektur, Landschaftsplanung, Städtebau, Projektsteuerung

1990-1991 
Lehrtätigkeit: Vorlesungen, Seminare, Entwurfsbetreuung, Baukonstruktionsübungen etc.

1983-1987 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Günther Behnisch im Fach Baukonstruktion

Seit 1979 
als Architekt tätig, zunächst als freier Mitarbeiter in zwei Darmstädter Architekturbüros

1979
Dip.-Ing. (Architektur) TH Darmstadt

1976
Einjähriges DAAD-Stipendium an der ETH Zürich

1972-1979 
Studium an der Technischen Hochschule Darmstadt, Fachrichtung Architektur

1969-1972
Nach anfänglichem Betriebswirtschaftsstudium in Würzburg und Münster bricht Paul Schröder von seiner Heimatstadt Münster/Westfalen mit einem VW-Bus zu einer einjährigen Weltreise auf, die ihn über die Türkei, Persien, Afghanistan und Pakistan bis an die Südspitze Indiens führt. Auf der Rückreise fällt in Kathmandu die Entscheidung, Architektur zu studieren.

19.12.1949
geboren in Vechta/Oldenburg