Bar "Last Call" Lufthansa Training & Conference Center

Umbau / Sanierung in Seeheim / Deutschland, 2010 - 2011

Auftraggeber: Deutsche Lufthansa AG
Leistungsphasen: 1-9

Neugestaltung Bar „Last Call“

Das Lufthansa Training & Conference Center (LTCC) in Seeheim bietet 80 Trainings- und Seminarräume sowie einen 600 m2 großen Konferenzraum und weitere Eventflächen. In über 480 Hotelzimmern können die Teilnehmer untergebracht werden. Ein Restaurant und mehrere Bars ergänzen das Angebot für die Gäste. Die Anlage ist seit 2009 im Betrieb.

Aufgrund der kontinuierlich steigenden Gästeanzahl beauftragte die Betreibergesellschaft des Lufthansa Training & Conference Center fs-architekten die Optimierung verschiedener Bereiche (Bar „Last Call“, Lobby, Foyer) sowie die Kapazitätserweiterung der Küche und Essensausgabe durchzuführen. Die Umbaumaßnahmen erfolgten im laufenden Betrieb.

 

Teilprojekte:

Küche: Ausbau Kühlkapazitäten und Hygiene

Food Court: Umbau und Optimierung

Bar „Last Call“: Neugestaltung Raumambiente und Akustik; Lobby, Bonhoeffer Foyer, Beleuchtungskonzept mit verschiedenen Lichtszenen.

Fotos : Anke Müllerklein


Bar "Last Call" Lufthansa Training & Conference Center, Seeheim

Bar "Last Call" Lufthansa Training & Conference Center, Seeheim

Bar "Last Call" Lufthansa Training & Conference Center, Seeheim